VITORI® - Quelle des Lebens

 page1image3637176032

Indikationen der Magnetfeldfrequenzen 1 - 3 Hz (Delta Wellen)

Delta-Wellen sorgen für die tiefste Entspannung, wie sie in einer Trance oder Tiefenhypnose erlebt wird. In diesem Zustand werden heilende Wachstumshormone ausgeschüttet, es kommt zur Anregung der Zellregeneration und zur Aktivierung des Immunsystems. Gezielt können folgende Frequenzen angewandt werden:

1 Hz

StimmungsaufhellungbeidepressivenZuständen
EntspannungderRückenmuskulatur
EnergetisierungderSchilddrüseundFortpflanzungsorganen StimulierungdesStoffwechsels
HarmonisiertundbringtKörperundGeistinGleichgewicht

2 Hz

StößtEndorphine(Glückshormone)aus

3Hz

VerbessertdieReaktionsfähigkeitdesKörpers
VerbessertdieSchlafqualitätunddienächtlicheErholung

4 - 8 Hz (Theta Wellen)

Theta Wellen verhelfen dem Körper in einen meditativen Zustand. Das Unterbewusstsein wird rezeptiv für Informationen. Es können Informationen aus dem Unterbewusst hervorkommen. Die Kreativität und die Intuition sind in diesem Zustand besonders präsent. Der Sympathikus und der Parasympathikus werden ausgeglichen, so dass Stresshormone abgebaut werden können.

4 Hz

IdealeFrequenzfürErleuchtungszustände(Einheitmitallem,wasist)
BeschleunigtesundeffektiveresLernenundVerbesserungderMerkfähigkeit Wahrnehmungwirdverbessert
ÖffnungdesdrittenAuges
ErholungnachkörperlicherAnstrengung

5 Hz

Emotionenwerdenausgeglichen,Impulsivitätwirdverringert FähigkeitderSelbstbeobachtungwirdgestärkt
IdealeFrequenzfürMeditation
GedankenwerdendazuanimiertProblemezulösen

Phantasiewirdangeregt Bewusstseinserhöhung

 

6 Hz

FörderungdeskreativenDenkens
Angstlösend
StärkungdesLangzeitgedächtnisses

7 Hz

Seelenfrieden
FörderungdermentalenFähigkeiten StärkungderKonzentration
Fokusaufsichselbst

7,83 Hz (Schumann-Frequenz)

Entsprichtdem„Puls“derErde
EinklangmitderWeltauftiefsterEbene
EntsprichtoptimalemHirnrhytmus
ZellenschwingeninoptimalerFrequenz
WirktAuswirkungenvonElektrosmogentgegen InnereKlarheitundHarmonie
GrundlagefürSelbstheilung

8 Hz

AuseinandersetzungmitfrüherenErfahrungen FördertZustandderHypnose
Vorstellungskraftwirdgestärkt

9 - 14 Hz (Alpha-Wellen)

Alpha-Wellen erzeugen ein ruhiges und wohliges Gefühl. Dabei handelt es sich um einen neutralen und zufriedenen Zustand. Linke und rechte Gehirnhälfte kommen in Einklang.

9 Hz

GleichgewichtimKörperstelltsichher
FähigkeitzurKonfliktlösungverbessertsich

10 Hz

EntspannteWachsamkeit
EntspannungderGesichtsmuskulatur
AusschüttungvonSerotonin
Wirktgegen„Alkoholkater“
KannStörungendescircadianenRhythmussesausgleichen(erleichtertesEinschlafen) VerbindungvonSeeleundVerstand
StärkungdesHerzchakras

-> Die Frequenzen zwischen 1 und 10 Hz wirken darüber hinaus analgetisch und krampflösend

 page3image3637202560

11 Hz

RuhigesundentspanntesDenken Achtsamkeit

12 Hz

Seelenfrieden
Zeitkannschnellervergehen
StärkungdesKehlkopf-Chakras
VerbesserungvonVisualisierungsfähigkeiten

13 Hz

StärkungdesStirn-Chakras
VerbesserungdesVerständnisses

14 Hz

Wachsamkeitwirdgestärkt Vitalitätwirdverbessert
ErhöhtdieIntelligenz

15 - 30 Hz (Beta-Wellen)

Der Beta-Bereich stärkt die geistige Aktivität, das Denken, die Kognition, den Fokus und die Arbeitsleistung. Beta- Wellen sorgen für einen hellwachen Zustand.

15 Hz

AktivierungderGroßhirnrinde

-> Die Frequenzen von 11 - 15 Hz wirken entzündungshemmend. Sie werden bei degenerativen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt. Außerdem verbessern sie die Durchblutung sowie den Lymphfluss und haben eine abschwellende Wirkung.

16 Hz

AktivierungdesKronenchakras

20 Hz

ÜberwindungvonMüdigkeit EnergetisierungdesKörpers

25 Hz

StärktdasSelbstvertrauen

-> Die Frequenzen von 16 bis 25 Hz stimulieren die körperliche Heilung, z.B. bei Knochenbrüchen oder Verbrennungen. Sie sind außerdem bei akuten Erkrankungen indiziert und fördern Regeneration und Entgiftung.

Klicke HIER und hole Dir Rabatt für alle Produkte!

Im Bezahlvorgang den CODE EB2022 unbedingt angeben!

 

Trails

Nur sehr wenige Krankheiten sind rein erblich bedingt, vielmehr mischt bei den meisten die Umwelt mehr oder weniger stark mit.

Schmerzen sind Warnsignale des Körpers und schmerzempfindliche Nervenenden reagieren sehr auf immer wiederkehrende Reize.

Verrauchte Räume, laute Straßen und staubige Luft führen zu Unwohlsein. Viele Umweltbelastungen sind zu sehen, zu hören und zu riechen. Es gibt aber auch Belastungen, deren Gesundheitsrisiko nicht unmittelbar zu spüren ist: Chemische und biologische Schadstoffe in der Atemluft, in Produkten oder der Nahrung. Der Mensch ist vielfältigen Einflüssen aus der Umwelt ausgesetzt, die schädlich wirken und sein Wohlbefinden beeinträchtigen können.

Auch Stress lauert heutzutage überall. Ob die stetig steigenden Anforderungen im Beruf, die Entscheidungen, welche es in der Familie zu treffen gilt, die Prüfungen an der Universität oder das hektische Stadtleben. Selbst in der Freizeit finden wir vor lauter Terminen nicht mehr zu uns selbst.

Stress und Umweltbelastungen können körperliche Leiden hervorrufen. Rückenschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, innere Nervosität und Unausgeglichenheit sind Symptome, die vielen Menschen bekannt sind. Es kann jedoch, wenn alle Warnsignale übergangen werden, bis hin zu schweren Herz- Kreislauf-Erkrankungen kommen.

Akupunktur, Akupressur und die positiven Wirkungen von Negativ-Ionen sind weltweit angesehene und wirkungsvolle Methoden zur Linderung von Schmerzen sowie zur Herstellung innerer Ausgeglichenheit.

Places

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

People

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.